Home Menü

Sennheiser Momentum On-Ear im Test

Die meisten von Ihnen kennen Sie: Die stylischen Kopfhörer von Monster Beats by Dr. Dre. Früher waren es noch die weißen Kopfhörer von Apple, welche man aller Orts sah, heute sind es die On-Ear oder Over-Ear Kopfhörer von Beats. Letztere sind in den letzten Monaten aber zunehmend in Kritik geraten: Zu hoher Preis für zu wenig Qualität. Deshalb haben wir nach einer Alternative gesucht und sind beim Sennheiser Momentum On-Ear Kopfhörer fündig geworden.

Artikel lesen

WordPress – Wie und wo soll man CSS in HTML einbinden?

Stylesheets bzw. kurz CSS (Cascading Style Sheets) sind neben HTML der wichtigste Teil einer Webseite. Wichtig ist dieser Teil vor allem deshalb, weil er einen größeren Einfluss auf den Besucher hat als sonst irgendein anderes Element. Webseiten Betreiber sollten deshalb unbedingt darauf achten, dass CSS-Code an der richtigen Stelle und mit der richtigen Technik geladen wird.

Dieser Artikel ist Teil der Guideline WordPress Performance.

Artikel lesen

Congstar App für das iPhone

Wechselt man mit seinem iPhone den Vertrag zu Congstar, dann kommt schnell die Frage auf, ob es denn eine Congstar App für das iPhone gibt mit der man Datenvolumen und Gesprächsdauer überwachen kann. Die Antwort auf diese Frage ist einfach aber leider auch enttäuschend: Nein. Wie (fast) immer gibt es aber auch hier eine Lösung.

Artikel lesen

Windows – 3GB Switch für 32-Bit Systeme aktivieren

Günstigen Arbeitsspeicher kaufen, Speicherriegel einbauen und sich über verbesserte Performance freuen – tja, wenn es doch nur immer so einfach wäre. Dummerweise tun sich die 32-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 mit großen Speichervolumen schwer. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den maximalen Arbeitsspeicher bei Nutzung eines 32-Bit-Systems erhöhen können.

Artikel lesen

Die Kalender App am iPhone

Im mobilen Zeitalter ist es äußerst wichtig, Termine synergetisch zu planen und neue Termine schnell anlegen zu können. Die Gefahr der Verzettelung sinkt und dass sogar mit den Boardmitteln die Apple auf dem iPhone zur Verfügung stellt. Sie brauchen somit keine neue App zu installieren.

Artikel lesen

iPhone – App zur Anzeige des verbrauchten Datenvolumens

Viele iPhone Nutzer haben am Ende des Monats häufig das selbe Problem: Das im Mobilfunkvertrag inkludierte Datenvolumen ist aufgebraucht und ab jetzt surft man nur noch mit reduzierter Geschwindigkeit. Abhilfe kann hier im nächsten Monat die Überwachung des eigenen Datenvolumens schaffen. Wie und mit welcher App Sie das am besten anstellen, zeigt der folgende Artikel.

Artikel lesen