Home Menü

Telekom Prepaid Guthaben auszahlen lassen

Wer seinen Mobilfunkanbieter wechseln möchte und noch eine Prepaid-Karte nutzt, steht häufig vor dem Problem, dass die Karte noch ein Guthaben aufweist. Was viele nicht wissen: Bei Kündigung kann man sich das Restguthaben ganz einfach vom derzeitigen Anbieter, beispielsweise der Deutschen Telekom, auszahlen lassen.

Artikel lesen

WhatsApp Alternative Threema – Wie man den Umstieg schafft

In Zukunft werden die Themen Datenschutz und Erhalt der Privatsphäre eine noch größere Rolle als bisher spielen. Spätestens aber dann, wenn in absehbarer Zeit die gesammelten Daten proaktiv für die Berechnung von Versicherungsbeiträgen oder Kreditwürdigkeitsprüfungen verwendet werden. Damit Sie zumindest Ihre Kommunikationsdaten vor dieser Verarbeitung schützen, sollten Sie mal einen Blick auf die verschlüsselte WhatsApp Alternative Threema werfen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie auch Sie den Umstieg schaffen.

Artikel lesen

ICCID iPhone – Mobilfunk Kartennummer auslesen

Die Mobilfunk Kartennummer der eigenen SIM im iPhone hat für den Anwender eigentlich kaum eine Bedeutung. Interessant wird diese erst immer dann, wenn man beispielsweise den Mobilfunkanbieter wechseln möchte. Denn dann benötigt man plötzlich ebendiese Mobilfunk Kartennummer (ICCID). Wie man diese nun am einfachsten ausliest, zeigt die folgende Anleitung.

Artikel lesen

PDF in JPG umwandeln – Mac OS

Bei der Bearbeitung von PDF-Dateien ist Mac OS X im Vergleich zu Windows immer noch die bessere Wahl. Der Grund dafür ist denkbar einfach: Mac OS X liefert bereits im Standard eine umfangreiche Palette von Funktionen, mit deren Hilfe beispielsweise auch die Umwandlung von PDF-Dateien in JPG zum Kinderspiel wird.

Artikel lesen

Fit in 7 Minuten – Diese Apps helfen Ihnen dabei

Fit in 7 Minuten? Wenn Sie denken, dass funktioniert nie, irren Sie sich. Die beiden Sportwissenschaftler Brett Kilka und Chris Jordan haben aus Forschungen 12 Übungen zusammengestellt, die in 7 Minuten zu bewältigen sind und Sie spürbar fitter werden lassen. Natürlich gibt es dazu auch die passenden Apps, welche wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Artikel lesen

Kostenloses WordPress CDN für kleine Blogs und Webseiten

Ein Content Delivery Network (CDN) kann bereits für kleine Blogs oder Webseiten interessant sein, die von einer schnellen Seitenladezeit profitieren wollen. Wem die Kosten für einen der üblichen Anbieter im CDN-Bereich aber zu hoch sind, der sollte einen Blick auf WaveCDN werfen. Bis zu einem bestimmten Trafficlimit gibt es diesen CDN-Dienst nämlich vollkommen kostenlos.

Dieser Artikel ist Teil der Guideline High-Performance Websites mit WordPress.

Artikel lesen

WordPress – Bilder für das Web optimieren

Bilder auf Webseiten sind mitunter die speicherintensivsten Elemente und brauchen somit auch die längste Zeit bei der Übertragung vom Webserver zum Browser des Clients. Was manche nicht wissen: In den Bildern steckt ein unglaubliches Potential zur Verringerung der Dateigröße bei gleichzeitiger Erhaltung der Qualität. Geht nicht? Geht doch!

Dieser Artikel ist Teil der Guideline High-Performance Websites mit WordPress.

Artikel lesen

Grafikkarte backen – Die erfolgreiche Methode

Für einige mag es skurril klingen, andere schwören als Wundermethode darauf: Das Backen der Grafikkarte im heimischen Backofen. Doch funktioniert das wirklich? Kann man die defekte Grafikkarte mit den eigenen kulinarischen Kochkünsten tatsächlich wieder reparieren? Wir haben es getestet!

Artikel lesen

Mac OS Mavericks – Fehler bei FileVault Aktivierung

Seit der Einführung von Mac OS X Lion ist FileVault 2 zur Verschlüsselung der Mac Festplatte eines unserer beliebtesten und zugleich meist genutztesten Features. Versucht man allerdings nach einer Clean Installation von Mac OS X Mavericks (10.9) die FileVault Funktion zu aktivieren, wird man mit einer inhaltslosen “FileVault kann für die Festplatte nicht aktiviert werden” Fehlermeldung abgespeist.

Artikel lesen