Home Menü

Die Kalender App am iPhone

Im mobilen Zeitalter ist es äußerst wichtig, Termine synergetisch zu planen und neue Termine schnell anlegen zu können. Die Gefahr der Verzettelung sinkt und dass sogar mit den Boardmitteln die Apple auf dem iPhone zur Verfügung stellt. Sie brauchen somit keine neue App zu installieren.

Das Betriebssystem am iPhone bietet eine Kalender App an, mit der sich ganz leicht und schnell neue Termine erstellen und verwalten lassen. Um den Kalender zu benutzen, ist keine technische Einrichtung notwendig. Ein iCloud Konto reicht völlig aus und hat nebenbei auch den Vorteil, dass der Kalender mit iPad, MacBook und Co. automatisch synchronisiert wird.

Die Kalender App verfügt über die Standard Tagesansicht, sowie über eine Monats- und Jahresübersicht. Eine Wochenansicht der Termine kann über das Kippen des iPhone eingesehen werden.

Eine Auflistung aller anstehenden Termine erhält man über einen Klick auf die Listenschaltfläche neben der Lupe (siehe linkes Bild oben).

Termin erstellen

Zum Erstellen eines Termins muss mit dem Finger länger auf die gewünschte Uhrzeit getippt werden. Alternativ tippt man auf das „Plus“ rechts oben.

Neben Titel und Ort können URL und eine Notiz, sowie Erinnerungen, Wiederholungen und der Kalender bearbeitet werden. Verschiedene Kalenderkategorien können in der App unter der Schaltfläche Kalender (siehe obiges Bild ganz unten) hinzugefügt werden. Die App verfügt auch über eine Einladungsfunktion. Dieser Punkt ist besonders für Geschäftspersonen wichtig, die gerne Kollegen zu einem Termin einladen möchten. Termineinladungen erscheinen unten rechts bei Eingang.

Schon gewusst?

Ab der iPhone 4S Generation können auch Termine via Siri – dem Apple Sprachassistenten – erstellt werden:

  1. Starten Sie Siri durch langes drücken der Home-Taste am iPhone
  2. Mit folgenden Worten (Eckige Klammern durch eigenen Inhalt ersetzen) legen Sie einen neuen Termin an: „Erstelle einen Termin am [Datum oder Tag] um [Uhrzeit] zum [Betreff]“

Ein Beispiel würde dann lauten: „Erstelle einen Termin am Freitag um 12 zum Mittagessen mit Josef“.

Externe Kalender einbinden

Neben dem privaten Kalender kann auch der Arbeitskalender mit eingebunden werden. Hierzu muss lediglich das E-Mail-Konto eingerichtet sein. Voraussetzung hierfür ist, dass der Kalender an die E-Mail-Adresse gekoppelt ist (z.B. mittels Microsoft Exchange Server). Der Kalender erscheint damit automatisch in der Kalender App.

Abonnierte Internetkalender können ebenfalls in der Kalender App dargestellt werden. Die Geburtstage und Events z.B. aus Facebook können unter Einstellungen -> Facebook aktiviert werden. Dieser Kalender könnte aber auch auf anderem Wege eingebunden werden. Hierzu müssen Sie auf dem iPhone in den Browser wechseln und die Facebook-Seite aufrufen:

  1. Öffnen Sie im iPhone Browser die Facebook-Seite und loggen Sie sich in Ihr Profil ein.
  2. Tippen Sie links oben auf den Menü-Button
  3. Scrollen Sie in der geöffneten Menüleiste ganz nach unten und tippen auf Desktop-Ansicht
  4. Öffnen Sie anschließend die Rubrik „Veranstaltungen“. Dazu müssen Sie auf dem iPhone mit Ihren Fingern unter Umständen etwas zoomen.
  5. Ganz rechts mittig angeordnet finden Sie den Bereich zum Exportieren der Veranstaltungen. Hier zum Beispiel „Bevorstehende Veranstaltungen“.
  6. Auswahl von „Geburtstage deiner Freunde“ oder „bevorstehende Veranstaltungen“
  7. Nach einem Touch auf Abonnieren erhalten Sie eine Erfolgsmeldung, dass der Kalender erfolgreich abonniert wurde.

Fazit

Ein Termin ist blitzschnell angelegt und kann auch sehr leicht an Kollegen verschickt werden. Auf dem Mac OS X Kalender gibt es seit der neuesten Version (Mavericks) sogar eine Kartenintegration. Dadurch kann direkt die Route zum im Termin eingetragenen Ort berechnet werden. Ich denke Apple wird vielleicht sogar in iOS 8 diese Funktion auch auf das iPhone bringen und automatisch die Route zum jeweiligen Ort berechnen.

Getestet unter iOS 7.1(.1)

Veröffentlicht von Christoph Engl

Christoph Engl studiert Wirtschaftsinformatik, ist Junior SAP Consultant und schreibt für Blog IT-Solutions. Er widmet sich gerne effizenten IT-Hilfsmitteln und Gadgets. In der Freizeit sind neben der Musik auch Wandern, Fahrradfahren und Reisen Ideengeber für ihn. Nehmen Sie jetzt mit ihm Kontakt über XING auf.